FÜR EIN NETTES MITEINANDER

Sicherheit:
Vor jedem Schlag oder Übungsschwung soll sich der Spieler vergewissern, dass Schläger, Ball, etc. keine andere Person treffen können.

Rücksicht auf andere Spieler:
Zuerst schlägt ab, wem die Ehre zusteht. Jeder Spieler muss sich so verhalten, dass er andere Spieler nicht stört oder behindert.

Spieltempo:
Stets ohne Verzug spielen. Wenn Spieler einen Ball suchen der offensichtlich nicht sogleich zu finden ist, sollten sie nachfolgenden Spielern unverzüglich ein Zeichen zum Überholen geben. Hat sich durch Verzögerungen der Abstand zu den vorausgehenden Spielern auf mehr als eine volle Bahn vergrößert, sollten die nachfolgenden Spieler zum Überholen aufgefordert werden.

Schonung des Golfplatzes:
Muss aus dem Bunker heraus gespielt werden, sind anschließend alle verursachten Fußspuren und Unebenheiten einzuebnen. Divots und Balleinschlaglöcher sind auszubessern.